bbv-jobatlas.de - Rhein-Münsterland
Suche einblenden

429 Stellenangebote Rees

Rees: Stellenangebote in der ältesten Stadt am unteren Niederrhein

Kleine und mittlere Betriebe prägen den Wirtschaftsstandort Rees. Zu den größten Arbeitgebern gehören Logistikunternehmen, ein international agierender kunststoffverarbeitender Betrieb, ein Maschinenbau-Unternehmen und Firmen aus dem Bereich Kies- und Sandabbau. Die 22.000-Seelen-Stadt am Niederrhein ist in den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung, Handel und Landwirtschaft wirtschaftlich breit aufgestellt. Als Mitglied im deutsch-niederländischen Zweckverband Euregio Rhein-Waal pflegt Rees enge wirtschaftliche Beziehungen mit dem Nachbarland Niederlande. Finden Sie passende Stellenangebote in Rees auf www.bbv-jobatlas.de.

Günstige Lage mit guten Anbindungen

Rees ist durch eine in der Nähe befindliche Auf- und Abfahrt zur Autobahn A3 an das Fernstraßennetz angeschlossen. Außerdem kreuzen sich die Bundesstraßen B8 und B67 im Stadtgebiet und es gibt eine Rheinbrücke. So sind Nachbarstädte wie Emmerich und Kleve, aber auch die Ballungszentren an Rhein und Ruhr sowie die Niederlande schnell erreichbar. Eine Brücke ermöglicht die Überquerung des Rheins. Zwei Rheinfähren verbinden Rees von Ostern bis Oktober mit Kalkar. Am rund vier Kilometer entfernten Bahnhof Empel-Rees und an den Haltestellen in den Ortsteilen Haldern sowie Millingen gibt es eine direkte Verbindung von Arnheim über Emmerich, Wesel, Oberhausen und Duisburg nach Düsseldorf. Regionalbusse steuern Kommunen am Niederrhein und im Münsterland an wie Isselburg und Bocholt.

Hohe Wohn- und Lebensqualität

Die grüne niederrheinische Landschaft wird von Rad- und Wanderwegen durchzogen. Wer möchte, lässt sich mit der Fähre ans andere Rheinufer übersetzen oder nutzt eines der Fahrgastschiffe für einen Ausflug – zum Beispiel in die benachbarte Niederlande. Gemütliche Cafés und Restaurants entlang der 1000 Meter langen Rheinpromenade laden zum Verweilen ein. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Stadtmauer, die Kasematten, mehrere ehemalige Adelssitze und ein Mühlenturm. Ein Skulpturenpark und ein Museum runden das Kulturangebot in der Rheinstadt ab. Zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender zählen das jährlich stattfindende Halderner Rock- und Popfestival, ein Buch- und Kunstmarkt auf der Promenade und die Pumpenkirmes im historischen Stadtkern, die an die Tradition der Waschfrauen erinnert. Sport- und Schützenvereine prägen das gesellschaftliche Leben. Zur Naherholung dient unter anderem ein Strandbad mit Wassersportanlage. Im Bereich Bildung punktet Rees mit einem eigenen Gymnasium und einer Forschungsstation der Universität Köln, die unter anderem die Vogel- und Fischpopulation im und am Rhein untersucht.

Mehr anzeigen

Jobs per Mail bestellen


24.02.2021 / EAGO Deutschland GmbH / Kalkar

17.02.2021 / EAGO Deutschland GmbH / Kalkar

24.02.2021 / Tip Top Textilpflege / Bocholt

24.02.2021 / Privatunternehmen / Bocholt

24.02.2021 / Gemüsehof Peter Bielefeld / Bocholt

24.02.2021 / thenex GmbH / Bocholt

24.02.2021 / Chiffre Anzeige / Bocholt

24.02.2021 / Meier Prozesstechnik GmbH / Bocholt

22.02.2021 / K & L Energietechnik GmbH / Hamminkeln
Erstellung von Entwurfs- und Ausführungszeichnungen; CAD-Bearbeitung (Plancal) unserer Projekte (Heizung, Kälte, Lüftung, Sanitär); Erstellung von Trassenkonzepten und Koordination der eigenen Planung mit anderen Gewerken; Berechnung;...

22.02.2021 / System Print GmbH / Hamminkeln
Für die Drucker-Position wären einschlägige Erfahrungen aus dem Bereich „UV-Flexodruck“ wünschenswert, aber nicht Bedingung;...

20.02.2021 / Gemeinde Bedburg-Hau / Bedburg-Hau
Im Fachbereich Zentrale Dienste der Gemeinde Bedburg-Hau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als Systemadministrator/-in (m/w/d) zur Unterstützung der EDV-Abteilung zu besetzen;...

20.02.2021 / Leben im Alter / Bocholt

20.02.2021 / Arbeitsgeber / Bocholt

20.02.2021 / Krabbe UG / Bocholt

20.02.2021 / Arbeitgeber / Bocholt